Eidg. anerkannte Psychotherapeutin pca.acp Suisse / FSP
Fachpsychologin für Kinder- und Jugendlichenpsychologie FSP/SKJP
Trainerin Internat. Focusinginstitut N.Y.
Ausbilderin und Supervisorin für Personzentrierte Psychotherapie pca.acp Suisse

Im personzentrierten therapeutischen Geschehen möchte ich der Lebendigkeit des Klienten eine achtsame, respektvolle und aus dem Herzbereich heraus handelnde und Spielraum eröffnende Begleiterin sein. Absicht ist, die Schritte der Veränderung, die Schritte des Sichzurechtfindens aus dem eigenen inneren Wissen kommen zu lassen. Ich hoffe, in einer wachstumsfördernden Atmosphäre dem Kind wie auch dem erwachsenen Klienten zu ermöglichen, überfällige Muster loszulassen, Grenzerfahrungen einzuordnen und
damit seine energiereicheren Lebensmöglichkeiten wieder zu finden.

In der Kinder- und Jugendlichentherapie ist es für mich zudem ein „Muss“, das Bezugssystem in diesen Wachstumsprozess miteinzubinden, d.h, achtsam gegenläufige Prozesse zu verstehen versuchen, entwicklungspsychologisches Wissen zu vermitteln und blockierte Ressourcen wieder zu finden und zu pflegen.

Ich bin überzeugt, dass ich dies nur tun kann, wenn ich immer wieder mein eigenes „Instrument“ schmiede, d.h. mir Sorge trage und Intervision und Weiterbildung beanspruche.